Aktuelles

Höhere Leistung und verbesserter Sicherheitsstandard bei neuer Software EBKON.pro

11.12.2017

Die sicherheitstechnische Umstellung der meisten Rechenzentren auf die neue Programmiersprache PHP 7.1 zur Erstellung von dynamischen Webanwendungen, macht auch eine neue EBKON-Generation notwendig: EBKON.pro

EBKON.pro

Da die bisherige Version unserer Verkehrssicherungssoftware auf Basis des Vorgängers (PHP 5) erstellt wurde und nicht überführt werden kann, wird EBKONplus zum Jahresende eingestellt. Dabei ist selbstverständlich kein Datenverlust zu befürchten. Die Datenbanken aus den alten EBKON-Versionen können problemlos in die neue Variante überführt werden, so dass unsere Bestandskunden ohne nennenswerte Unterbrechung auf die nächste Software-Generation wechseln können.
Diese bietet viele Vorteile: sie ist schneller, sicherer und leistungsfähiger, ab Januar/Februar 2018 wird der Nachfolger „EBKON.pro“ zur Verfügung stehen.
Weitere Informationen zum neuen EBKON.pro und erweiterten Leistungsumfang können Sie hier anfordern.