Aktuelles

Verkehrssicherung – ein wichtiges Thema für das kirchliche Immobilienmanagement

04.05.2015

Die 5. Netzwerktagung für kirchliches Immobilienmanagement, die dieses Jahr in Würzburg stattfand, stand unter dem Motto „Professioneller Gebäudebetrieb – wirtschaftlich und verantwortungsvoll“. Das Interesse bei Verantwortlichen der katholischen und evangelischen Kirchen aus dem ganzen Bundesgebiet war groß und die Veranstaltung entsprechend gut besucht.

Volker Hoess (Geschäftsbereichsleiter der FIDENTIA) hielt im Zuge der Veranstaltung einen Vortrag zum Thema „Gebäudesicherheit und Betreiberverantwortung“.

Die Resonanz bei den Zuhörern war überaus positiv. Besonders bei den öffentlichen Einrichtungen, wie z.B. Kindertagesstätten und der sich daraus ergebenden sozialen Verantwortung der Kirchen ist der gefährdungsfreie Zustand der Immobilie ein wichtiges Thema.

FIDENTIA bietet nicht nur Lösungskonzepte für Wohnimmobilien, sondern engagiert sich auch im Bereich der öffentlichen Gebäude und sozialen Einrichtungen, wie Kindertagesstätten und Pflegeheime.