Leben retten? Durch Rauchwarnmelder!

EI_electronics
Rund 600 Menschen sterben jährlich durch Brände. Die meisten aller Brandopfer verunglücken im eigenen Zuhause.
An den Folgen einer Rauchvergiftung sterben 95 % der Brandopfer, die restlichen 5 % durch Feuer. Rund 75 % der Unglücksfälle ereignen sich nachts.

Rauchwarnmelder haben sich als vorbeugende Brandschutzmaßnahme bewährt.

Die von uns installierten Rauchwarnmelder entsprechen der DIN EN 14604,
welche die Anforderungen und Leistungskriterien von Rauchwarnmeldern beschreibt, sind VdS-geprüft und tragen das Q-Label.
Die Planung, der Einbau sowie Betrieb und Wartung der Rauchwarnmelder erfolgen nach DIN 14676.

Seit dem 25. September 2012 gibt es in Bayern eine Rauchmelderpflicht, die mit Wirkung zum 1. Januar 2013 in Kraft getreten ist (§ 46 der Bayerischen Bauordnung BayBO).
Unsere Vertriebsmitarbeiter erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

E-Mail senden


Hier finden Sie Informationen zu unseren Rauchwarnmeldern:

Kurzanleitung_Rauchwarnmelder


Für welche Wohnungen gilt die Rauchwarnmelderpflicht in Bayern?

Die Rauchwarnmelderpflicht gilt ab sofort  für alle Neubauten, die seit dem 1. Januar 2013 errichtet werden bzw. wurden. Die Eigentümer sind verpflichtet, jede Bestandswohnung bis 31. Dezember 2017 entsprechend nachzurüsten.

Es muss mindestens ein Rauchmelder in jedem Kinder- und Schlafzimmer und jedem Flur, der als Rettungsweg dient, vorhanden sein.

Bitte beachten Sie:
Die Wartung und Prüfung der Funktionsfähigkeit von Rauchmeldern darf zukünftig nur noch durch eine "Fachkraft für Rauchwarnmelder" vorgenommen werden, deren technische Kompetenz durch eine Prüfung nachgewiesen wurde.
FIDENTIA hat zehn ihrer Mitarbeiter als „Geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder“ durch den TÜV Rheinland zertifiziert.
Mehr dazu hier.
 

















 




Geräteauswahl

Wir bieten Ihnen zwei verschiedene Rauchwarnmelder namhafter Hersteller zur Auswahl an, die die hohen Ansprüche an die Zuverlässigkeit und Qualität von Rauchwarnmeldern erfüllen.
 





32751_HDvSensys
Detectomat HDV Sensys
  • Vorwarnfunktion bei Betauung, somit in Bad und Küche einsetzbar, Energie- und Verschmutzungsprognose
  • nächtliche Unterdrückung eines "schwache Batterie" Signals
  • optionale Demontagesicherung
  • ganzes Gehäuse dient als Stummschalttaste
  • Selbstüberwachung mit Störungsanzeige
 


Ei6050
EI Electronics EI650

  • auswechselbare Rauchkammer
  • funkvernetzbar
  • Demontagesicherung
 








Haben Sie Interesse an der Installation und jährlichen Wartung von Rauchwarnmeldern in Ihren Liegenschaften
oder wünschen Sie eine persönliche Beratung? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.